Kontakt
isp-kommunal
KKG - Beitragssachbearbeitung

Flächenermittlung


Grafische Flächen­ermittlung für Tiefen­be­grenzung oder abge­grenzte Nutzungen von Grundstücken

Das Thema „Tiefenbegrenzung“ betrifft fast jeden Bei­trags­sach­bearbeiter. Oft wird hier auch heute noch mit Lineal und Taschen­rechner gearbeitet, um beitrags­pflich­tige Flächen­anteile zu berechnen oder Flächen unter­schied­licher Nutzung abzugren­zen. Mit allen Risiken in Sachen Genauigkeit und Nachvoll­ziehbar­keit. Mit KKG kann sich das sofort ändern.

Berechnen Sie grafisch unterstützt am Bildschirm auf Ihrem Karten­aus­schnitt Teilflächen von Grund­stücken nach Ihrer Tiefen­begren­zungsregel, Abrundungs­satzung oder Umgebungs­bebauung. Die Ergebnisse über­nehmen Sie auto­matisch in Messblätter, Bescheide und die Doku­mentation. Natürlich auch in grafischer Form.

Zurück