Sollstellung

Mit KKG muss niemand mehr die vielen Soll­stellungen manuell in das Finanz­verfahren bringen.

Manuelles Buchen gehört mit KKG der Ver­gangen­heit an! Wir stellen Ihnen für Ihr Finanz­wesen eine Schnitt­stelle zur Ver­fügung mit der – je nach An­forde­rung – Sollstel­lun­gen auto­matisch über­tragen werden.

Wenn Sie es wünschen, werden auch An­schriften abge­glichen oder über­tragen und bei Bedarf auch die zuge­höri­gen Per­sonen und Sach­konten gleich mit erzeugt. Auto­matisch durch Über­gabe der Buchungs­daten an Ihr Finanz­wesen auf elek­tro­ni­schem Wege. Gern auch mit einem Sammel­beleg zur Doku­menta­tion der Vorgänge.

Durch einen optio­nalen Abgleich mit dem Finanz­wesen kann Ihnen KKG auch mit­teilen, ob und wann die Beitrags­forde­rungen beglichen wurden.