Fremdkapital­aufwand

Mit KKG berechnen Sie schnell und sicher den beitrags­fähigen Fremd­kapital­aufwand in allen beitrags­fähigen Maßnahmen

Zinsen gehören zum Aufwand. Diesen Grund­satz hat das Bundes­ver­wal­tungs­gericht bereits 1991 aufge­stellt. KKG verfügt über alle im Bundes­gebiet üblichen Berech­nungs­methoden, die bei­trags­fähigen Auf­wand für Fremd­finan­zierung nach dem Gesamt­deckungs­prinzip be­rechnet und doku­men­tiert. Schnell, genau, nach­voll­ziehbar und effizient.